} page.30 = TEXT page.30.value (
Gebr. Recker GmbH
Gebr. Recker GmbH - Mercedes Benz Service und Vermittlung

Mercedes-Benz Gebr. Recker sponsert Geschwindigkeitsdisplay.


Geschwindigkeitsdisplay

Autohaus Recker sponsert Geschwindigkeitsdisplay


„Wenn alle Autofahrer mit einem Lächeln begrüßt werden, sind wir im grünen Bereich“, so Markus Ehrlich von der Stadtverwaltung. Das neue Geschwindigkeits-Display, das vom Greffener Autohaus Recker gesponsert und der Stadtverwaltung zur Verfügung gestellt wurde, wurde jetzt am Krummen Timpen zum ersten Mal von der Verwaltung eingesetzt.

Dass sich die meisten Autofahrer hier an die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 30 Stundenkilometern halten, hatte bereits eine vor einiger Zeit erfolgte Kontrolle des Kreises Gütersloh ergeben. Danach sind die Autofahrer am Krummen Timpen mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 33 km/h unterwegs: Ein Ergebnis, dass vom Kreis Gütersloh als unauffällig eingestuft wird. „Das Geschwindigkeits-Display dient vor allem der Eigenkontrolle: Die Autofahrer sollen für die erlaubte Geschwindigkeit sensibilisiert werden“, so Ehrlich.

Musste die Verwaltung das Display bisher beim Kreis Gütersloh ausleihen, kann sie jetzt bei Bedarf - dank der Unterstützung des Autohauses Recker - auf ihr eigenes Geschwindigkeits-Display zurückgreifen. „Mit dem Kauf des Displays wollen wir einen Beitrag zur Verkehrssicherheit in Harsewinkel leisten“, so Patrick Recker. Überzeugt hat den Mercedes-Händler auch die Tatsache, dass das neue Gerät nicht nur Geschwindigkeiten messen kann, darüber hinaus bietet es auch die Möglichkeit, das Verkehrsaufkommen zu erfassen und aus den vorliegenden Messergebnissen Daten über die Verkehrsflüsse zu ermitteln.

Am Krummen Timpen wird das Display die Autofahrer noch bis zum Ende des Monats mit einen Lächeln begrüßen oder mit einem missgelaunten Gesichtsausdruck darauf hinweisen, dass sie zu schnell unterwegs sind. Dass das Geschwindigkeits-Display ungenutzt im Rathaus-Keller steht, ist eher unwahrscheinlich: Direkt im Anschluss an den Einsatz am Krummen Timpen wird es Anfang März an der Wadenhardstraße aufgebaut.


Quelle: Presse-Information Stadt Harsewinkel vom 23.02.2016
Foto: Patrick Recker, Geschäftsführer Gebr. Recker GmbH und Markus Ehrlich, Stadtverwaltung Harsewinkel